Feministischer Soli-Kalender 2023 🔥

Neues Jahr, neue Runde! Zum 2. Mal machen wir uns an einen feministischen Soli-Kalender. Unter dem Motto "Feministische Utopien — support your local feminist fights" sollen euch das kommende Jahr über empowernde Artworks von 12 verschiedenen Künstler:innen begleiten, die dem Alltag etwas Schönes bringen.

Ein Teil der Spenden geht an Ciocia Basia/Tante Barbara (@ciocia.basia.berlin). Ein Projekt aus Berlin, welches Schwangerschaftsabbrüche für Personen aus Polen ermöglicht. Der zweite Teil geht an den Rolling Saferspace "RoSa" (@rollingsafespace). Dieser Verein gibt Flinta* auf der Flucht einen Safer Space.

Der Kalender kommt in einem A3 Hochformat mit Spiralbindung und lässt genug Platz, um Geburtstage und andere wichtige Tage zu markieren.

Preislich liegt dieser bei 15 bis 25€ (als Flexpreis).

Damit wir euch einige Kopfschmerzen mit Weihnachtsgeschenken abnehmen können, wird der Kalender ab dem 01.12 geliefert/erhältlich sein.

Vorbestellen könnt ihr ihn via Mail (lu_inne@web.de)

Soli GrĂĽĂźe gehen raus! đź’«

Anstehende Veranstaltungen