WELCHE TITEL KOMMEN AUF DIE HOTLIST?

 

 

 

 

 

 

 

Bis zum 18. August läuft die Wahl. Wir alle können mitentscheiden: Welche 10 Bücher werden 2013 die besten Bücher der Unabhängigen Verlage auf der Hotlist repräsentieren?

141 unabhängige Verlage haben einen Titel als ihren Hotlist-Anwärter 2013 eingesendet. Das Kuratorium hatte die wirklich schwere Aufgabe, aus dieser Menge an Glanzpunkten der Verlagsprogramme 30 Kandidaten für die Hotlist vorauszuwählen. Und jetzt wird es uns alle ernst:

Die drei Verlage mit den meisten Stimmen bei der Internetwahl auf dieser Webseite haben einen garantierten Platz auf der Hotlist 2013. Sieben weitere Bücher wählt die diesjährige Jury hinzu. Zum 1. September wird das Ergebnis verkündet: Die zehn besten Bücher des Jahres!

 

Zum Wahllokal:   http://www.hotlist-online.com/wahllokal-polling/

 

Unser Favorit:

 

Assoziation A

Luiz Ruffato: Es waren viele Pferde

 

Der Roman entwirft ein kaleidoskopisches Abbild der Megacity São Paulo. Mit fast paranoider Präzision gelingt es dem Autor, das Elend, die Angst und den Schmerz, den Klang und die Farben der 22-Millionen-Stadt poetisch exakt zu erfassen. Das verstörende Porträt einer zerrissenen Gesellschaft.

 

http://www.hotlist-online.com/die-30-kandidaten-2013/assoziation-a/

 

 

Die anderen Kandidaten:

http://www.hotlist-online.com/die-30-kandidaten-2013/

 

Anstehende Veranstaltungen